X

Innovationstermine:
Ihr Fahrplan in die Zukunft.

Entdecken Sie unsere Veranstaltungen, Bildungswege,
Unterstützungsangebote und Netzwerkformate für Ihre Innovationskraft.

Angebote

Von heute auf morgen
Entdecken Sie die Möglichkeiten

Austausch-
formate

Interaktive Formate für HR-Experten, Geschäftsführer und andere Schlüsselmitarbeiter. Kurze, prägnante Impulse zu aktuellen Themen bei z.B. der Reihe „Transformation schafft Zukunft“, dem jährlichen Transformationskongress und den Transformationswerkstätten.

Wissens- und
Technologietransfer

Wir greifen Ihre aktuellen Themen auf und bringen Sie mit Fachleuten in Bereichen wie nachhaltige Produktion, Mobilität der Zukunft, Digitalisierung oder zukünftige Energiewirtschaft zusammen. Damit gewinnen Sie fachkundige Expertise genau zu Ihrem Thema.

Qualifizierungs-
angebote

Ihre Bedarfe sind unsere Herausforderung. Wir konzipieren und pilotieren bedarfsorientierte Qualifizierungen gemeinsam mit den Unternehmen aus der Region.

Kooperations-
partnerschaften

Hochschulen, Start-ups und Forschungsinstitute: Nutzen Sie unser weitreichendes Netzwerk. Wir bringen Sie gezielt mit passenden Partnern für Ihre Anforderungen und Fragestellungen zusammen.

Vermittlung von Fördermittel-
beratung

Wir kennen die Förderlandschaft auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene und ermöglichen insbesondere KMU einen einfachen Zugang zu kompetenter Beratung über Fördervoraussetzungen, Höhe und Antragstellung.

Unterstützung bei der Fachkräfte-
gewinnung

Wir sind in diversen Netzwerken aktiv und etablieren effektive Strukturen, um Sie optimal bei der Gewinnung qualifizierter Fachkräfte mit anderen in Kontakt zu bringen.

Termine

Chancen entdecken
Wichtige Veranstaltungen fürs Vorankommen

  • Thema
    • Nachhaltigkeit, Energie & Klimaschutz
    • Start-up & Geschäftsmodelle
    • Technologie, Innovation & Digitalisierung
    • Unternehmenskultur
    • alle
  • Veranstaltungsformat
    • Werkstatt
    • Vortrag
    • Kongress
    • Qualifizierung
    • Messe
    • Exkursion
    • Challenge
    • Ausstellung
    • alle
  • Datum
    • Januar
    • Februar
    • März
    • April
    • Mai
    • Juni
    • Juli
    • August
    • September
    • Oktober
    • November
    • Dezember
    • 2024
    • 2025
    • alle

    Sieben Termine, Start am 04.03.2024

    Qualifizierung Kompakt: Coach Personalentwicklung

    Die Qualifizierung richtet sich an Personalentwickler:innen, Personalmanager:innne und Führungskräfte mit Personalentwicklungsinteresse.

    Drei Termine, Start am 11.04.2024, 08:30-09:15 Uhr

    Vortragsreihe: Förderprojekte erfolgreich beantragen

    Die Vortragsreihe beschätigt sich mit der erfolgreichen Beantragung von Förderprojekten - von der Antragstellung über die Bewilligung bis hin zur Projektdurchführung.

    Sechs Termine, Start am 19.06.2024, 09:00-15:30 Uhr

    BR-Werkstattreihe – Transformationsprozesse gestalten

    Die BR-Werkstattreihe beinhaltet wichtige Themenschwerpunkte für die Betriebsratsgremien. Eine Teilnahme an allen Terminen vertieft das Wissen rund um die Transformation und schafft die optimale Grundlage für die BR-Arbeit.

    Drei Termine, Start am 10.07.2024, 11:00-12:00 Uhr online

    Business Solution Lab

    Das Business Solution Lab beschäftigt sich mit unternehmerischen Herausforderungen wie zum Beispiel der Mitarbeitergewinnung, Vertriebs- und Prozessdigitalisierung und Gewinn- sowie Effizienzsteigerung. Das Webinar zum Auftakt ist kostenfrei, die darauffolgenden Workshops kostenpflichtig.

    11.07.2024 und 18.07.2024, 13:00-16:30 Uhr

    Weiterbildungstage Ostwürttemberg

    Lassen Sie sich auf den Weiterbildungstagen Ostwürttemberg transparent, umfassend und individuell über Ihre persönlichen Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten informieren.

    17.07.2024-18.07.2024, 8:30-16:20 Uhr

    Schulung umweltgerechte Produktentwicklung

    Die Schulung von Umwelttechnik BW, Keff+, der IHK Ostwürttemberg und des Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg gibt Einblicke, wie sich Scope 3-Emissionen im Unternehmen senken lassen.

    22.07.2024, 11:00-17:00 Uhr

    7. SmartPro-Partnerschaftstreffen - Additive Manufacturing

    wie können Unternehmen von Additive Manufacturing profitieren? Wo und wie kann die Technologie schon heute zu CO2-Bilanz und Ressourcenschonung beitragen? Wie beeinflusst sie die Fertigungsprozessketten der Zukunft? Erhalten Sie an der Hochschule Aalen neue Einblicke und Antworten aus der Praxis!

    04.09.2024, 09:00-15:00 Uhr

    KMUp – Mittelstand trifft Start-Ups

    Das Transformationsnetzwerk TrendAuto2030plus bietet mit der Veranstaltung eine offene Plattform für kreative Diskussionen, Vernetzung und gegenseitiges Lernen. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist Künstliche Intelligenz.

    Fünf Termine, Start 12. + 13.09.2024

    Flexible Weiterbildung: CNC-Grundkurs in Teilzeit

    Der CNC-Grundkurs vermittelt die wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Bearbeitung  von Teilen auf CNC-Maschinen. Er richtet sich an Mitarbeiter mit Abschluss in einem Metallberuf oder langjähriger Erfahrung an Werkzeutmaschinen.

    24.09.2024, 13:30-17:30 Uhr

    Berufliche Übergänge durch Qualifizierung gestalten: Ausgangsberuf Expert:in in der technischen Forschung und Entwicklung

    Um Beschäftigte auf künftige Tätigkeiten einzustellen, braucht es sogenannte Übergangspfade. In diesem Workshop der Reihe stehen Expert:innen in der technischen Forschung und Entwicklung im Fokus.

    25.09.2024, 10:00 Uhr, online

    Einführung in die EU-Taxonomie

    Behandelt werden Themen wie die EU-Taxonomie, quantitative und qualitative Offenlegungspflichten sowie praktische Umsetzung der EU-Taxonomie-Prüfung. 

    28.09.2024-29.09.2024

    make Ostwürttemberg

    2024 kommt die Erlebnismesse "Make Ostwürttemberg" nach Schwäbisch Gmünd. Dann dreht sich für zwei Tage wieder alles um Innovation und Digitalisierung - und das Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg ist mit tollen Mitmachangeboten dabei.

    09.10.2024, 10:00 Uhr, online

    Bedeutung der Wertschöpfungskette in der CSRD

    Behandelt werden Themen wie die Rolle der Wertschöpfungskette in der Wesentlichkeitsanalyse sowie die Bedeutung der Wertschöpfungskette für die Erfüllung von Datenanforderungen.

    10.10.2024

    Zulieferertag Automobilwirtschaft BW

    Die Veranstaltung findet im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft BW statt und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und der Landesagentur e-mobil BW durchgeführt. 2024 im Fokus: E-Mobilität und damit verbundene Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie Marktchancen und Unterstützungsangebote für Zulieferer.

    16.10.2024, 09:00-18:00 Uhr

    Scale-up E-Drive Connect: Konferenz zum elektrischen Antriebsstrang im Fahrzeug

    Die Konferenz richtet sich explizit an kleinere und mittlere Unternehmen und befasst sich mit der Frage, wie diese auf Veränderungen durch die Elektrifizierung reagieren können. Veranstaltungsort ist Lindau am Bodensee.

    23.10.2024, 12:30-18:30 Uhr

    Transformationskongress Ostwürttemberg 2024

    Auch 2024 bietet der Transformationskongress Ostwürttemberg wieder eine ideale Plattform, um sich zu vernetzen und austauschen. Hochkarätige Referent:innen liefern ein weiteres Mal spannende Impulse in vier verschiedenen Panels. 

    30.10.2024, 10:00 Uhr, online

    CSRD für KMU: Vergleich zwischen den ESRS und den speziellen KMU-Standards (LSME und VSME)

    Behandelt werden Themen wie wesentliche Unterschiede in der Berichterstattung für börsennotierte kleine und mittelständische Unternehmen sowie Schlüsselkonzepte des Rahmenwerks.

    06.11.2024, 13:30-17:30 Uhr

    Berufliche Übergänge durch Qualifizierung gestalten: Ausgangsberuf Vertriebsfachkraft

    Um Beschäftigte auf künftige Tätigkeiten einzustellen, braucht es sogenannte Übergangspfade. In diesem Workshop der Reihe stehen Vertriebsfachkräfte im Fokus.

    06.11.2024, 18:00-20:00 Uhr

    Eröffnung der Transformations-Ausstellung Ostwürttemberg

    Das Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg präsentiert die faszinierenden Transformations-Geschichten 16 regionaler Unternehmen aus der Automobilindustrie und dem Maschinenbau in der IHK Ostwürttemberg.

    20.11.2024

    Transformations-Challenge | Result-Day – Ergebnisse der Kooperationen werden vorgestellt

    Der große Höhepunkt der Transformations-Challenge. Unternehmen haben gemeinsamt mit dem für sie passenden Start-up an der Lösung für ihre Herausforderungen gearbeitet - und präsentieren nun die Ergebnisse.

    20.11.2024, 10:00 Uhr, online

    Datenmanagement und -anforderungen im Kontext der CSRD

    Behandelt werden Themen wie die Unterscheidung qualitativer und quantitativer Datenanforderungen, Unterschiede einzelner Rahmenwerke (v.a. GRI und ESRS) sowie Möglichkeiten zur strukturierten Datenerhebung.

    04.12.2024, 10:00 Uhr, online

    Sprechstunde II Nachhaltigkeitsberichterstattung

    Die Sprechstunde ist Teil der "CSRD-Reihe 2024 als Wegweiser für die Nachhaltigkeitserklärung".

    09.12.2024-13.12.2024

    Markterkundungsreise nach Indien

    Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU), die Technologien und Anlagen zur Integration von grünem Wasserstoff in Industrieanlagen anbieten.

    18.12.2024, 10:00 Uhr, online

    CSRD-Umsetzung: Erfahrungen aus der Praxis

    Behandelt werden Themen wie erste Erkenntnisse aus der ersten CSRD-Berichtssaison sowie praktische Erfahrungen mit der Erstellung erster Nachhaltigkeitserklärungen nach CSRD.

    23.01.2025, 18:00-20:00 Uhr

    Eröffnung der Transformations-Ausstellung in Schwäbisch Gmünd

    Das Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg präsentiert die faszinierenden Transformations-Geschichten 16 regionaler Unternehmen aus der Automobilindustrie und dem Maschinenbau im Rathaus von Schwäbisch Gmünd.

    12.03.2025, 18:00-20:00 Uhr

    Eröffnung der Transformations-Ausstellung in Ellwangen

    Das Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg präsentiert die faszinierenden Transformations-Geschichten 16 regionaler Unternehmen aus der Automobilindustrie und dem Maschinenbau im Palais Adelmann in Ellwangen.

    07.05.2025, 18:00-20:00 Uhr

    Eröffnung der Transformations-Ausstellung in Giengen

    Das Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg präsentiert die faszinierenden Transformations-Geschichten 16 regionaler Unternehmen aus der Automobilindustrie und dem Maschinenbau in der Kreissparkasse Heidenheim, Marktstraße 5, in Giengen an der Brenz.

    02.07.2025, 18:00-20:00 Uhr

    Eröffnung der Transformations-Ausstellung in Aalen

    Das Transformationsnetzwerk Ostwürttemberg präsentiert die faszinierenden Transformations-Geschichten 16 regionaler Unternehmen aus der Automobilindustrie und dem Maschinenbau im Rathaus von Aalen.